ZUR ERINNERUNG AN EINEN GANZ BESONDEREN MENSCHEN
  Der letzte Weg
 

Am 12.04.2008 haben wir Andreas auf seinen letzen Weg begleitet. Es war ein schmerzhafter Tag. Einen großen Dank geht an dieser Stelle an Frau Fechner, sowie der Familie von Andreas, die den Tag super organisiert haben!

Der Weg begann in Bitterfeld 
am Bahnhof...


 

... vorbei an der Unglückstelle

in die Kapelle...

 

..

zur letzten Ruhestätte...





... ein Abschiedsgedicht von einer seinen

besten Freunden Mc Fly...



 

... anschließend sind wir

gemeinsam Essen gegangen...

...

während dessen wurde 
die Grabstätte bestückt...




... vor dem Nachhauseweg ging es gemeinsam noch einmal an die Stelle des Unglücks

 


free player from mysplayer.com
 
  103248 Besucher