ZUR ERINNERUNG AN EINEN GANZ BESONDEREN MENSCHEN
  Wir stehen zusammen
 
...Wir Gedenken unseren Andreas...Es war ein schwerer Weg für uns alle... Er fehlt uns so sehr..Es gibt keinen Moment, der uns nicht an ihn erinnert..Doch zusammen sind wir stark..So auch das Motto des Shirts


An dieser Stelle geht ein kräftiger Gruss und ein großes Lob nach Köthen, die uns dabei unterstützt haben, unsere Ideen in die Tat umzusetzen.




Gemeinsam ging es vom Bahnhof los..Es dauerte nicht lange, bis die Grün-weißen uns folgten..Aber uns hätte an diesem Tag wohl niemand aufhalten können..denn dieser Tag war für Andreas..







Hier is das ganze Drama geschehen...die Kerze wurde angezündet und mit`n kurzen haben wir auf ihn angestoßen..auf ihn..auf Andreas..auf Rübi..auf Fechner..auf unseren Freund!!!




Und dann zu seiner letzten Ruhestätte..wobei es bei Andreas selten ruhig zu geht..Nicht nur an diesem Tag gehen wir ihn besuchen..Nein, er ist nie alleine, weil immer jemand von uns bei ihm ist..Ob früh am Morgen..mitten in der Nacht..am Nachmittag..die Zeiten sind nich wichtig..Wir sind für ihn da..das ist wichtig! Auch das ein oder andere Geschenk bringen wir ihm mit...Ein Blümchen, Ein Bierchen, Ein Kerzchen..





Für das Himmelslicht





Die Kränze, der Schal..wir vergessen ihn nicht..niemals nicht..Ich hoffe, er sieht uns von irgendwo sehen...und sieht wie wichtig er uns doch ist!!!

Immer wieder kommt die Frage nach dem WARUM auf...immer wieder dieselben Fragen, WAS WÄRE WENN...immer wieder das UNGEWISSE was genau passiert ist..Immer wieder kehren die letzten Erinnerungen, Bilder an ihn zurück..mit einem lachenden und weinenden Auge..So viel wollten wir mit ihm noch erleben..Er hat uns oft zum lachen gebracht..hat uns sicherlich auch des öfteren den letzten Nerv gekostet, weil er irgendein Blödsinn im Kopf hatte..Böse sein, konnte man ihm einfach nich..doch er, seine Art zu leben, sein Leben zu leben..machte ihn EINZIGARTIG..


Eines Tages bekommen wir die ANTWORT darauf...eines Tages wird das RÄTSEL gelöst...Ewig kann man nichts VERSCHWEIGEN..Gewiss ist, es hat sich gezeigt, wer die WAHREN FREUNDE von Andreas sind..Andreas hat uns alle noch viel mehr zusammen gebracht..Untereinander haben wir uns alle besser kennen gelernt..Seine Familie, seine Freunde aus Berlin..Schon komisch, dass das alles erst danach passiert ist...

He, und auf die kann er wirklich stolz sein..und das war er mit Sicherheit auch!

Wir vergessen Dich nie...Andreas Fechner!!!

 
  103248 Besucher